Redaktion: Welche Operationsverfahren gibt es auf dem Gebiet der Augenlidstraffung?

Dr. Dr. Stein Tveten: Bei der Augenlidstraffung wird grob zwischen der Behandlung mit und ohne Skalpell unterschieden. Wir setzten meist einen CO2-Laser bei Eingriffen ein. So haben wir die Möglichkeit, sehr präzise zu operieren, ohne dabei große Wunden zu verursachen. Außerdem entstehen kaum Schwellungen. Im Gegensatz zu konventionellen Verfahren verkürzt sich die Behandlungszeit um ein Vielfaches.